Herzlich Willkommen beim Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V.

Wiedervereinigung der Kartause Engelgarten nach 202 Jahren beschlossen

Der Estenfelder Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung Geschichte geschrieben.

Das Interesse der Bevölkerung war so groß, dass nicht alle der fast 100 Besucher im Sitzungssaal Platz gefunden haben.

Die Mehrheit des Gemeinderates hat beschlossen, dass die Gemeinde Estenfeld den hinteren Teil der Kartause mit der angrenzenden Wiese, dem Engelgarten und dem Baumenland zum Festpreis von 810.000 € kaufen soll.

Die SPD-Fraktion hatte den Antrag auf Kauf der restlichen Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 13.505 m² gestellt.

Nach kontroverser Diskussion im Gemeinderat wurde wie folgt abgestimmt:
• Die sechs Gemeinderäte/innen SPD-Fraktion und die drei Gemeinderäte
/innen der UWG-Fraktion stimmten für den Antrag.
• Die Bürgermeisterin und die sieben Gemeinderäte/innen der CSU-Fraktion stimmten gegen den Antrag.

www.estenfeld.net/Startseite/Kommunalpolitik/Gemeinderat/K246.htm?RID=245
Der Beschluss zum Kauf wurde somit mit 9:8 Stimmen angenommen.

Der Freundeskreis der Kartause Estenfeld e. V. begrüßt den Kauf durch die Gemeinde Estenfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.