Freundeskreis der Kartause Estenfeld, Informationen Juli 2015

Liebe Mitglieder und Freunde,

 

am Dienstag, den 14.07.2015 um 19:30 Uhr wird sich der Gemeinderat in Estenfeld in einer öffentlichen Sitzung zum dritten Mal seit Mai 2015 mit dem Thema Kartause befassen.

  1. Am  19.05.2015 hatte der Gemeinderat mit der Mehrheit von SPD und UWG den Kauf beschlossen.
  2. Mit der Sitzung im Juni wurde der Antrag auf ein Nutzungskonzept von der CSU gestellt.
  3. Jetzt steht die Kartause wieder im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses und zwar mit einem Antrag, der nicht von der SPD- und UWG-Fraktion gestellte wurde, unter

 

TOP 3 Kauf der Kartause Engelgarten: Antrag auf Aussetzung der Kaufverhandlungen bis zur Rücknahme der Beschuldigung der Verleumdung gegenüber einzelner Gemeinderatsmitglieder.

Entscheidung Gemeinderat am 14.07.2015: Der TOP 3 der Gemeindratssitzung wurde mit Mehrheit von SPD und UWG  von der Tagesordnung genommen, da es keinen  kausalen Zusammenhang zwischen dem juristischen Verfahren und dem Kauf der Kartause gibt.

Sollte der Gemeinderat diesem Antrag mehrheitlich zustimmen, wäre der Kauf der Kartause ernsthaft gefährdet.

 

 

Bitte nehmen Sie wieder persönlich an dieser öffentlichen Sitzung im Rathaus teil.

Wir treffen uns am Dienstag, den 14.07.2015 ab 19:15 Uhr im Rathaushof.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Kommen.

 

Außerdem möchte ich noch über Folgendes informieren:

 

Geschichtswerkstatt Zeitzeugenbefragung

 

 

Bild vom 18.06.2015, Emil Förster berichtet vom seinen Erlebnissen beim Einmarsch der Amerikanern in Estenfeld

 

 

Am Donnerstag, den 18.06.2015, fand unsere Geschichtswerkstatt um 19:30 Uhr in der Weißen Mühle statt. Dabei wurden die ersten Zeugenbefragungen vom Tag des Einmarsches der Amerikaner im April 1945 vorgestellt. Wir werden dazu noch auf unserer Internetseite die einzelnen Berichte vorstellen. 

 

Bauerngarten

Unser Projekt Bauerngarten nimmt langsam Gestalt an, sodass wir jetzt mit Unterstützung von Dieter Reisinger das neue Fundament für die Mauer gegossen haben. Sobald wir die Steine von einem Abbruch in Estenfeld bekommen, wird die Mauer errichtet.

 

Sommerabend 2015 am Samstag, 05.09.2015, ab 18 Uhr

Die Vorbereitungen laufen jetzt an. Wir planen wieder unseren traditionellen Sommerabend in der Kartause.

In diesem Jahr werden wir das Angebot um einige fränkische Spezialitäten, wie Spanferkel, Steckerlfisch, selbst gebrautes Bier, Apfelmost und Kaffee und Kuchen erweitern.

 

Wir freuen uns auf einen schönen und geselligen Abend unter Freunden der Kartause Estenfeld.

 

Weitere Informationen im Internet unter www.freundeskreis-kartause.de.

 

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen und wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

 

Mit freundschaftlichem Gruß
Joachim Iwanowitsch

1. Vorsitzender

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.