Weihnachtsgruß 2017

Kartausen-Depesche 12/2017
Ein gesegnetes Weihnachtsfest und
ein gesundes neues Jahr 2018

Liebe Mitglieder und Freunde,

schenken wir uns die nötige Ruhe, damit wir uns auf die Frohe Botschaft einlassen können.

In diesem Jahr hat sich viel in der Kartause getan. Mit den Veranstaltungen „60 Jahre Spielmannszug“ und dem Sommerfest „20 Jahre Litauenhilfe der Malteser“ wurden zwei große Feiern im Hof der Kartause durchgeführt. Zum ersten Mal wurde auch ein Gottesdienst und die Fronleichnamsprozession im Hof der Kartause gefeiert.

Nicht nur die Vereine und die Estenfelder haben die Kartause für sich entdeckt. Der Gemeinderat hat den Auftrag zur weiträumigen Untersuchung des Wohnhauses aus dem
17. Jahrhundert und der angrenzenden Scheune vergeben. Das Wohnhaus war zur Zeit der Kartause Engelgarten das Verwaltungszentrum von Estenfeld.

Bei unserer Jahreshauptversammlung im März haben wir über die zukünftige Nutzung diskutiert. Der Freundeskreis ist der Auffassung, dass in der Kartause ein Kultur- und Verwaltungszentrum mit einem neuen Rathaus errichtet werden soll.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre immerwährende Unterstützung und Verbundenheit.
Nun freuen wir uns gemeinsam auf die Weihnachtstage im Kreise unserer Familien, Freunde und Verwandten.

Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit.

Ihre Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.