Herzlich Willkommen beim Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V.

ESPINA naturtrüber Apfelsaft

Die ESPINA-Familie hat Zuwachs bekommen.

Der Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V. hat in diesem Jahr das erste Mal frischen Apfelsaft aus dem Klostergarten gepresst.

Die erste urkundliche Erwähnung von Estenfeld war Espina, Espinafeld und daraus wurde Espenfeld. In Erinnerung an unsere Geschichte und die alten Traditionen hat der Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V. eine Serie von Getränken hergestellt, die daran erinnern sollen wie es in Estenfeld einmal war.

Als erstes wurden das Bier der Mönche ein ESPINA helles Vollbier gebraut, welche an unserem Sommerabend jedes Jahr Anfang September ausgeschenkt wird. Danach wurde ESPINA Silvaner trocken hergestellt um an die vielen Weinberge zu erinnern, welche es noch im 20. Jahrhundert am Stangenberg und am Eichelein gegeben hat. Bei der Kultivierung durch die Mönche der Kartause waren die steilen Flächen besonders als Weinberge geeignet, außerdem wurde der Wein als liturgisches Getränk sehr geschätzt und so erstreckte sich das Anbaugebiet entlang der Kürnach mit einer Fläche von 11 Hektar. Den Weinbau musste man wegen der Reblaus aufgeben. Aus den steilen Flächen wurden dann die ortsprägenden Streuobstwiesen, davon wurde Apfelwein oder Most gekeltert. Aus dem Jahrhunderte alten Obstbaumgestand der Kartause haben wir in diesem Jahr einen Saft gepresst und ihn ESPINA naturtrüben Apfelsaft genannt.

 

ESPINA naturtrüber Apfelsaft

Purer Saftgenuss aus leckeren Äpfeln vom Klostergarten, frisch gepresst, naturtrüb, 100% Fruchtgehalt, ohne Zucker und frei von Zusatzstoffen, kein Konzentrat, 10 Liter Bag in einer Box mit Zapfhahn, mindestens 1 Jahr haltbar kosten 16,50 €.

Als besondere Geschenkidee bieten wir Ihnen an:

ESPINA Silvaner trocken,  0,75 Literflasche zum Preis von 6,50 €

ESPINA Winteredition, 0,1 Liter Likör + 0,75 Liter Silvaner trocken in der Geschenkverpackung zum Preis von 10 €

Der Erlöse der ESPINA-Produkte kommt dem Erhalt der Kartause Engelgarten zu Gute.

Bestellungen nehmen wir gerne unter Tel.: 09305/9882261, Joachim.Iwanowitsch@t-online.de oder unter http://www.freundeskreis-kartause.de/kontakt.html entgegen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.