Herzlich Willkommen beim Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V.

Zeitzeugenbefragung

Beim Treffen der Geschichtswerkstatt haben sich viele interssierte Freunde und Mitglieder des Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V. in der Weißen Mühle getroffen. Das Konzept zur Zeitzeugenbefragung wurde von Markus Ländner erarbeitet und vorgestellt. Mit der Zeitzeugenbetragung erfolgt eine Dokumentation auf der Grundlage von persönlichen Gesprächen, um das historische Wissen der noch lebenden Generation zu sichern. Neben den aktuellen historischen Dokumenten der Ortschronik stellt es eine Ergänzung der Geschichte von Estenfeld dar. 

Aktuell werden die letzten Kriegsmonate des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren in der Presse beleuchtet.  Die Geschichtswerkstatt möchte die Einnahme von Estenfeld durch die amerikanischen Armee im April 1945 aus dem Blickwinkel von verschieden Zeitzeugen dokumentieren.

Treffen der Geschichtswerkstatt am 09.04.2015 zur Zeitzeugenbefragung das Kriegsende in Estenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.