Newsletter Oktober 2014

Liebe Mitglieder und Freunde,

mit dem Newsletter Oktober 2014 erhalten Sie einen Überblick der Aktivitäten des Freundeskreis. Wir sind jedoch aufgrund unserer Satzung daran interssiert, dass der hintere Teil der Kartause ebenfalls in den Besitz der Gemeinde übergehen kann und unterstützen dabei mit unseren Aktionen. Unser Antrag zur Änderung des Baugesetzbuchs nach §172 an den Gemeinderat war erfolgreich, derzeit wird die Satzung dazu vom Gemeinderat verabschiedet. Wie ein Nutzungs- und Betriebkonzept als Stiftung oder durch die öffentliche Hand erfolgreich umgesetzt werden kann, darüber gibt es im Unterfranken viele Beispiele. Mit dem Bauerngarten ist der erste Schritt getan, der sehr positiv von den Verantwortlichen aufgenommen wurde.

Newsletter_Oktober_20141

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.