Herzlich Willkommen beim Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V.

Der Keller der Kartause rockt: „Wer nicht da war hat wirklich was versäumt.“

Das neue Projekt des Freundeskreis der Kartause Estenfeld e.V. ist die Kulturwerkstatt. Wenn wir die Kartause beleben wollen und zukünftig eine Nutzung als Kulturzentrum geplant ist, dann fangen wir mal mit Andy Meyer aus Estenfeld an. Er ist den Estenfelder als Gitarrenlehrer bekannt. Aber er spielt auch in verschiedenen Formationen und ist Produzent und Dozent. Beim Stadtfest in Würzburg war er mit seiner Band am Oberen Markt mit AC/DC zu hören und hat mächtig abgerockt.

Der Freundeskreis hatte alle Mitglieder und Freunde zu einem Oldie-Abend im Keller der Kartause eingeladen. Der Keller von Thomas Pfeuffer ist ideal als Kleinkunstbühne. Die Cräcker spielten Songs von Abba bis Zappa und die Gäste waren beeindruckt von der guten Musik und den Künstler. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und an Andy und Frank für den unvergeßlichen Abend.

Das Resumee: Wer nicht da war hat wirklich was versäumt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.